Wissenswertes zu den Themen Webdesign, Responsive Webdesign, Web-Entwicklung, Homepage Erstellung und Contao

Der Dockmedia Blog

Was ist jQuery?

Was ist jQuery?

jQuery ist eine von John Resig entwickelte JavaScript-Bibliothek, die als Open-Source-Software kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Das schlanke, aber äußerst umfangreiche Framework enthält eine JavaScript-Bibliothek, die über eine browserübergreifende API einfache und intuitiv zu benutzende Funktionen zur Manipulation der DOM-Syntax, zum Event-Handling sowie zur Erleichterung und Beschleunigung von AJAX-Funktionalitäten bereitstellt. Um diese Funktionen über jQuery realisieren zu können, muss analog zu anderen externen JavaScript-Dateien lediglich der Framework-Code in den HTML-Quelltext der Webseite eingebunden werden. Im Anschluss an die Integration kann mit $-Operatoren auf die jQuery-Funktionen zugegriffen und über Punkt-Operatoren Anweisungen verkettet werden.

Mit dem Einsatz von JQuery kann entsprechend ein bedeutender Nachteil von JavaScript umgangen werden: Zur Gewährleistung der Browserkompatibilität bietet das JavaScript-Framework eine browserübergeifende Vorgehensweise, so dass sowohl Programmierarbeiten als auch Ressourcen gespart werden können. Gleichzeitig geben die ausgesprochene Flexibilität und Vielfältigkeit der an XPath und CSS angelehnten Selektoren dem jeweiligen Webdesigner beinahe grenzenlose Möglichkeiten an die Hand. Viele der bereits implementierten Funktionen erlauben eine einfache Integration von Toggle-, Slide- und Fading-Effekten in die eigene Webseite.

Die Einsatzmöglichkeiten von jQuery

Ein großer Vorteil von jQuery besteht darin, dass durch die Einbindung von wenigen Code-Zeilen eine Vielzahl an Funktionen umgesetzt werden können. So kann die DOM-Syntax und somit die korrespondierenden Webseitenelemente einfach und problemlos angesteuert und anschließend hinsichtlich der Darstellung (u. a. Farbe, Position, Animation oder Aktionen) durch Operatoren wie beispielsweise $(„#bereich1“) oder $(„.farbe1“) manipuliert werden. Die Elementselektion wird im DOM über die Sizzle Selector Engine abgewickelt und orientiert sich stark an der CSS-3-Schreibweise. Zudem kann im Rahmen einer ereignisgesteuerten Architektur mit jQuery auf das Userverhalten reagiert werden. Mit der Integration von AJAX lässt sich schnell eine Brücke zum Server herstellen, so dass in Abhängigkeit von der individuellen Useraktion oder –eingabe Informationen an das PHP-Backend gesendet und vom Server zur Weiterverarbeitung die entsprechende Antwort angefordert werden kann. Mit AJAX (Asynchronous Java-Script and XML) können Daten asynchron zwischen Server und Browser übertragen werden. Die asynchrone Übertragung ermöglicht hierbei Modifikationen an Webseitenelementen, ohne dass die gesamte Seite neu geladen werden muss. Ein gängiges Beispiel für eine AJAX-Anwendung ist die Google-Suche, bei welcher im Suchfenster beim Tippen der Suchanfrage automatisch Suchvorschläge erscheinen. Daneben können charakteristische AJAX-Effekte wie sortierbare Tabellen, Accordion, Drag & Drop sowie viele weitere Effekte über einen einzeiligen Code eingebunden werden. jQuery bietet zusätzlich zu den vorimplementierten Standardfunktionen zahlreiche Erweiterungen und Plug-ins, die eine problemlose Anpassung der eigenen Webseite an die spezifischen Bedürfnisse erlauben.

JQuery ist nicht das erste und einzige JavaScript-Framework, in jedem Fall aber eines der umfangreichsten mit einer großen und aktiven Community, die die Bibliothek stetig weiterentwickelt und pflegt. Daneben wird mit jQueryUI ein noch schlankeres Framework angeboten, das die wichtigsten und gängigsten Funktionen wie Datepicker, Autocomplete oder Calendar bündelt und die Entwicklung zusätzlich vereinfacht und beschleunigt.

Was ist jQuery?

Zurück

„SEMPER PARATUS“ MORSEN SIE MICH AN!

Die Angaben aus dem Formular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Bitte addieren Sie 7 und 9.

Am besten per Telefon 040 - 48409613 oder E-Mail.
Ich stehe Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Nach oben