Was ist eine Datenbank?

Eine Datenbank stellt ein elektronisches Verwaltungssystem dar, das große Datenmengen effizient, widerspruchsfrei und dauerhaft speichert. Aus den Datenbeständen lassen sich Teilmengen zusammenstellen, um diese bedarfsgerecht für Anwendungsprogramme und deren Benutzer anzuzeigen. Komplexe Datenbanken kommen oftmals in Warenwirtschaftssystemen (WWS bzw. WaWi), Shop oder Content Management Systemen zum Einsatz und bilden komplexe Modelle ab. Das Datenbanksystem besteht aus dem Datenbankmanagementsystem (DBMS), das für die Verwaltung der einzelnen Datenbanken zuständig ist, und der jeweiligen Datenbank, welche die Informationen (einzelne Datensätze) abspeichert.

Zurück

Nach oben