Was ist eine Domain?

Ähnlich wie in der realen Welt, handelt es sich bei der Domain um eine definierte, einzigartige „Adresse“ im Internet, die zur Homepage des Webseitenbetreibers führt. Sie besteht im Beispiel „www.beispiel.de“ aus der Top-Level-Domain (.de), der Second-Level-Domain (beispiel) und der Third-Level-Domain (www). Die Domain gilt für einen logisch abgegrenzten Teilbereich des Internets wie z. B. eine Webseite. Eigentlich spricht der Browser die Hosts gezielt über die sogenannte IP-Adresse an. Da diese Zahlenreihe den Internetnutzern nur schwer im Gedächtnis blieb, haben sich die Domain-Namen etabliert.

Zurück

Nach oben