Was ist jQuery?

Die freie JavaScript-Bibliothek ermöglicht die Veränderung und Navigation durch die DOM-Spezifikation, mit der XML- und HTML-Dokumente ausgestattet sind. John Resig hatte diese plattformunabhängige Bibliothek entwickelt und im Januar 2006 veröffentlicht, die sich in den folgenden Jahren rasch verbreitet hatte. Der Grund hierfür: jQuery wird unter anderem von Nokia und Microsoft verwendet, darüber hinaus nutzen zahlreiche Content-Management-Systeme jQuery ebenfalls. Die Bibliothek bietet Entwicklern zahlreiche Effekte, Animationen und Hilfsfunktionen, zudem überzeugt sie durch eine problemlose Erweiterbarkeit mit freien Plug-Ins. Inzwischen nutzen deshalb mittlerweile etwa die Hälfte aller Websites Query.

Zurück

Nach oben