Was ist sind die Google Webmaster Tools?

Der Internetkonzern Google bietet Seitenbetreibern seine Google Webmaster Tools als kostenlosen Service an. Dabei erfüllen die Google Webmaster Tools im Wesentlichen zwei Funktionen: Einerseits kann der Seitenbetreiber über Google Webmaster Tools wichtige Informationen über seine Seite erhalten. Er kann etwa sehen, über welche Suchbegriffe die Besucher auf seine Webseite stoßen, welche anderen Seiten auf seine verlinken und ob es bei der Suchmaschine Probleme bei der Seitenanalyse gegeben hat. Darüber hinaus dienen die Google Webmaster Tools als Kommunikationskanal zwischen Suchmaschine und Seitenbetreiber. Stellt die Suchmaschine etwa eine Beschädigung der Seite mit Schadsoftware fest, wird der Webmaster benachrichtigt. Wer die Informationen aus den Google Webmaster Tools zu seiner Seite abrufen möchte, muss zunächst nachweisen, dass er der rechtmäßige Domaininhaber ist.

Zurück

Nach oben